Informationsaustausch und Vernetzung.
Die Angebote für die Cluster-Unternehmen.

Regelmäßig konzipiert und organisiert die Cluster-Initiative HOCHFORM Fachveranstaltungen zu unterschiedlichsten Branchen, Technologien und Innovationen für die Cluster-Unternehmen. Ziel der aufgeführten Veranstaltungen ist der Austausch von Know-how und der Aufbau von Kompetenznetzwerken. 

Pforzheimer Werkstofftag

Der diesjährige Pforzheimer Werkstofftag findet am 29. September 2016 im CongressCentrum Pforzheim statt. Die eintägige Veranstaltung wird vom Institut für Werkstoffe und Werkstofftechnologien (IWWT) der Hochschule Pforzheim sowie vom Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) im Rahmen der Cluster-Initiative HOCHFORM organisiert. 

Mit dem Pforzheimer Werkstofftag setzen die Initiative HOCHFORM und das IWWT eine Fachveranstaltung um, die inhaltlich aktuelle Themen aus Industrie, Forschung und Entwicklung aufgreift. In diesem Jahr steht die Stanz- und Umformtechnik im Fokus der Fachvorträge.

Darüber hinaus bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, sich auf dem „Marktplatz“ rund um das Thema Werkstoffe zu informieren und sich mit Unternehmen auszutauschen. 

Auch zukünftig soll mit dem Pforzheimer Werkstofftag eine kontinuierliche Schnittstelle zwischen Forschung und Entwicklung, industrieller Anwendung und Lehre geschaffen werden.

Den Programmflyer für die diesjährige Veranstaltung werden wir für Sie rechtzeitig online stellen. Das Anmeldeformular steht Ihnen hier zur Verfügung.

Informationen zu den vergangenen Werkstofftagen können Sie den Programmflyern 2014 und 2015 entnehmen.

aktuelle Termine

Industrie trifft Hochschule

ITH ist eine neue Veranstaltungsreihe der Hochschule Pforzheim und der Cluster-Initiative „Hochform“ (WSP).

Sie verfolgt das Ziel, Unternehmen im Wirtschaftsraum Pforzheim – Nordschwarzwald in ihrer Innovationstätigkeit zu unterstützen. Darüber hinaus fördert sie den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis und gibt Einblicke in die Entwicklung neuer innovativer Produkte und Produktionsverfahren.

ITH wurde als regelmäßige Austausch-Plattform konzipiert. Konkrete Themen im Bereich Werkstoffe, Werkzeug- und Maschinenbau, neue Produktionsverfahren, Industrie 4.0 und vieles mehr stehen im Mittelpunkt. Vorträge, Workshops und Laborführungen gewähren umfassende Einblicke in die jeweiligen Themenbereiche. Professoren und Mitarbeiter der Hochschule stehen den interessierten Fachkräften, Abteilungsleitern und Geschäftsführern der Unternehmen als Gesprächspartner zur Verfügung.

aktuelle Termine

HOCHFORM VOR ORT

Mit der Veranstaltungsreihe HOCHFORM VOR ORT lädt das Cluster-Management die Unternehmer in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit wechselnden gastgebenden HOCHFORM-Unternehmen in deren Geschäftsräume ein.

Das Ziel des Unternehmertreffen ist es, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, Kompetenzen zu erkennen, Synergien zu nutzen und Neuigkeiten auszutauschen.

Veranstaltungen 2012 bis 2016

  • G.RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim, März 2012
  • OBE Ohnmacht und Baumgärtner GmbH & Co. KG, Ispringen, Oktober 2012
  • Hoffmann GmbH, Pforzheim, Juli 2013
  • Schneeberger GmbH, Höfen, April 2014
  • IMO Oberflächentechnik GmbH, Königsbach, November 2014
  • HMP Umformtechnik GmbH, Pforzheim, Oktober 2015
  • FORESTADENT Bernhard Förster GmbH, Pforzheim, April 2016
  • HÄRTER Stanztechnik GmbH & Co. KGaA, Königsbach-Stein, Oktober 2016 

aktuelle Termine

Pforzheim.
Standort mit Wirtschaftskraft.

Beste Bedingungen und hochinnovative Unternehmen - nur zwei Argumente, die für Pforzheim sprechen.

Hier erfahren Sie mehr

Das Treffen für Unternehmer.
Im Unternehmen.

Bei HOCHFORM vor Ort
Kontakte in der Wirtschaftsregion knüpfen und Netzwerke aufbauen.

Hier erfahren Sie mehr

Seien Sie dabei! Auf der MEDTEC Europe und Compamed 2016.

Präsentieren Sie Ihre Produkte/Dienstleistungen mit geringem personellen und finanziellen Aufwand auf internationalen Fachmessen.

Hier erfahren Sie mehr